Rechenzentrum – Netzwerkinfrastruktur

  • Home
  • /
  • Rechenzentrum – Netzwerkinfrastruktur

Rechenzentrum Österreich:

Wir bieten Webhosting über High-End Server im Rechenzentrum Interxion Wien, dem bedeutendsten Internetknoten Österreichs an.
Mit einer Gesamtfläche von mehr als 5.700m² ist dies das größte Rechenzentrum in Österreich, in 1210 Wien.
Das Rechenzentrum ist nach modernsten Standards ausgebaut. Die Service Level Agreements garantieren uns eine Verfügbarkeit von bis zu 99%.

Durch Interxion können wir ihnen ein Professionelles und Umweltfreundliches Hosting mit hochwertiger Infrastruktur anbieten.
Wir zeigen sich Umweltbewusst und nutzen die Energie aus heimischer Wasserkraft !

Strom:
– Die Speisung erfolgt durch zwei unterschiedliche Stromnetze
– Umweltbewusste Energie aus heimischer Wasserkraft
– Redundantes Generator-Backup (2N)
– 230V/ 400V AC und 48V DC verfügbar
– USV gestütztes A Feed/ und A+B Feed abhängig vom Kundenwunsch
– “Clean-Earth” und Überspannungsschutz

Sicherheit:
– 24×7 Sicherheitspersonal vor Ort
– Nur autorisiertes Personal und Kunden haben Zutritt zum RZ
– CCTV-Kameraüberwachung
– Einbruchmeldeanlage

Brandschutz:
– Gasbasierendes Brandlöschsystem
– Brandfrühsterkennungssystem (VESDA)
– Brandschutzwände (F90)

Klimatisierung:
– Temperatur zwischen 18°C und 25°C
– Luftfeuchtigkeit zwischen 40% und 60%
– Redundantes System (N+1)
– Klimatisierung gemäß ETS 300019 Klasse 3.1

Lesen Sie mehr über das Rechenzentrum bei Interxion Wien:
http://www.interxion.com/at/Standorte/osterreich/wien/


Rechenzentrum Deutschland:

Auch hier zeigen wir sich Umweltbewusst und greifen daher auf die moderne und effiziente IT-Infrastruktur des Nürnberger Providers Hetzner zurück, die auch in Sachen Umweltschutz eine tragende Rolle spielen.

 

Energie aus Wasserkraft
Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen, bedeutet Strom zunehmend aus erneuerbaren Energiequellen zu beziehen. Seit 2008 verwendet Hetzner für die Energieversorgung der Server in den eigenen Rechenzentren ausschließlich Strom aus regenerativen Quellen. Umweltpartner ist die NaturEnergie AG, die grünen Strom aus 100 Prozent kohlendioxidfreier und umweltfreundlicher Wasserkraft erzeugt.

Energieeffiziente Hardware

Bereits seit Jahren werden bei Hetzner Online Investitionsentscheidungen durch die Frage der Energieeffizienz bestimmt. Durch betriebsinterne Messungen werden Stromverbrauch von Hardware- und Netzwerkkomponenten ermittelt und als wesentliches Kriterium bei der Komponentenwahl


 Rechenzentrum Schweiz:

Hier greifen wir auf die Infrastruktur vom DataPark Schweiz in Wädenswill zurück.
Ebenfalls Umweltbewusst mit 100% Naturstrom und Energieeffizienter Hardware.

 

Das Schweizer Datacenter wurde im Oktober 2011 in Betrieb genommen und bietet mit neuesten Technologien und optimal gewählten Standort eine ideale Infrastruktur für ihre Anforderungen. Neben redundanten Glasfaser-Anbindungen zu Übergabepunkten von führenden Providern, verfügt das Rechenzentrum über eine redundante und gesicherte Energieversorgung sowie USV Anlagen.

Eine schonende Server-Kühlung, intelligente Heiztechnik und Zugangskontrolle sowie Videoüberwachung tragen zur zusätzlichen Sicherheit des Rechenzentrums bei.

  • 3x 10 Gbit/s Gateway Anbindung
  • 10 Gbit/s interne Anbindung
  • 24/7 Überwachung
  • Netzwerk-Verfügbarkeit mind. 99 %
  • Redundante Stromerschliessung
  • Unterbruchsfreie Stromversorgung
  • 100% Naturstrom

Lexart.at

©2019 Hostsolutions | powered by Austrian IT-Solutions